Referenzen

Projekte

Notfallsupport 24x7 für M-net Telekommunikations

M-net schätz unseren schnellen Rundumservice

Leistungen

Mit unserem 24x7 Rundumservice sind wir für die M-net Telekommunikations GmbH ein wertvoller Partner. Speziell im Bereich des Notfallkonzeptes der M-net spielen wir eine große Rolle.

Im dargestellten Fall wurde am späten Abend ein MFG der M-net inkl. ZAS von einem LKW vollständig zerstört. Noch am selben wurde vor Ort die Unfallstelle gesichert, der Schadensumfang aufgenommen und eine Notstromversogung gelegt um den MFG über Nacht am Laufen zu halten.  

Am nächsten Tag begann früh morgens der Umbau. Innerhalb eines halben Tages wurde das gesamte MFG inkl. Sockel und ZAS ausgewechselt, die Gehwegfläche wieder asphaltiert, sowie das gesamte Innenleben von Cu-Kabel über LWL bis hin zur aktiven Technik der M-net ausgetauscht und funktionsfertig an den Feldservice übergeben.  

Über unseren Kunden:

M-net feiert 2016 sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Im Sommer 1996 schaltete der regionale Telekommunikationsanbieter den ersten Kunden auf sein Netz, seitdem ist das Unternehmen stetig gewachsen. Anfangs konzentrierte sich M-net auf Datendienste und Festverbindungen für Geschäftskunden. Später führte das Unternehmen auch Telefon- und Internetdienste für Privatkunden ein und steht heute für modernste Technik, persönlichen Service und regionales Engagement. Im Laufe der vergangenen Jahre hat M-net gemeinsam mit Infrastrukturpartnern mehrere hundert Millionen Euro in den glasfaserbasierten Breitbandausbau investiert. Als wegweisend gilt die Erschließung der Münchner Innenstadt mit Glasfaserleitungen. Auf diese Weise hat M-net auch Teile von Augsburg und Erlangen an sein hochleistungsfähiges Netz angeschlossen. Zum Versorgungsgebiet gehören außerdem große Teile Bayerns, der Großraum Ulm und weite Teile des hessischen Main-Kinzig-Kreises. Die heutige M-net Telekommunikations GmbH mit ihren rund 840 Mitarbeitern entstand aus der Fusion von M-net in München mit dem Nürnberger Telekommunikationsnetzbetreiber NEFkom (2004) und der Augsburger AugustaKom (2006). Ein Gesellschafterkreis aus namhaften Regionalversorgern steht hinter M-net. Dazu zählen die Stadtwerken München, die Stadtwerke Augsburg, das Allgäuer Überlandwerk, die N-ERGIE, die infra fürth und die Erlanger Stadtwerke. M-net zählt aktuell über 380.000 Geschäfts- und Privatkundenanschlüsse und erzielte zuletzt einen jährlichen Umsatz von 218 Millionen Euro.

 

Homepage

http://www.m-net.de

Hier finden Sie uns

NKB Netz- & Kabelbau GmbH | Zum Ried 6 | 86637 Binswangen

Tel: +49 8272 6097911

E-mail: info@nkb-gmbh.de